The Sounds of Surfing at JAWS

Entwickelt am durch & abgelegt unter Film, Lifestyle.

Big Wave Surfing ist so die Champions League des Surfsports. Eigentlich sogar noch viel mehr. Da wagen sich nur die ganz alten Hasen ran. Das waren vor ein paar Jahren kaum mehr als 2 Hände voll Menschen, gefühlt.

Ist auch ein knifflige Angelegenheit. Die Wellen sind so schnell, dass das einfache Droppen in die Welle nicht ausreicht. Und so müssen sich die Jungs auf ihren Brettern festschnallen und mit Jet Skis ankarren lassen. Dann einmal in der Welle drinnen, muss alles gutgehen. Denn sollte man stürzen, heisst es erstmal klein machen, lange Luft anhalten und dann schnell wieder auftauchen. Das Zeitfenster bis zur nächster Welle ist nämlich so kurz, dass einen nur ein Jet Ski aus der Gefahrenzone manövrieren kann. – Soviel zur Theorie.

Nun, möcht‘ ich euch 3 kleine nette Videos zeigen. Location ist Jaws, einer der weltberühmtesten Surf-Spots, auf der Insel Maui. Das Besondere, die Jungs waren mit Mikros auf ihren Brettern unterwegs. Eine besondere und teils üble Geschichte.

via theworldsbestever.com

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu hinterlassen.